Qualitätsmanagement und Software-Entwicklung von Onapsis ISO-zertifiziert

Onapsis und seine Lösungen zur Sicherung von SAP-Systemen erfüllen die Normen ISO 9001:2008 und ISO/IEC 90003:2004

München/Boston, 16.3.2016 Onapsis, globaler Experte für die Sicherheit geschäftskritischer Applikationen, hat heute seine erfolgreiche Zertifizierung nach den Kriterien der ISO-Norm 9001:2008 bekannt gegeben. Dieses Prädikat ist das Ergebnis einer tiefgehenden Überprüfung aller bei Onapsis eingesetzten Technologien. Zudem attestierten die ISO-Verantwortlichen die Einhaltung der Norm ISO/IEC 90003:2004 bei seiner Software-Entwicklung. Beide Zertifikate belegen, dass das Unternehmen bei der Onapsis Security Plattform (OSP) Prinzipien des Qualitätsmanagements und Prozesse zur kontinuierlichen Verbesserung seiner Lösungen einhält. Am Ende steht eine optimale Qualität und eine verbesserte Zufriedenheit der Kunden mit der Onapsis Security Platform.

Die International Organization for Standardization (ISO) ist eine unabhängige, internationale Nichtregierungsorganisation. Ihr gehören 163 nationale Normierungskörperschaften an. In diesem Rahmen tauschen Experten ihr Wissen aus und definieren freiwillige, auf Konsens basierte und marktrelevante internationale Standards. Diese Normen unterstützen Innovationen und bieten Lösungen für weltweite Herausforderungen.

ISO 9001:2008 legt Kriterien für das Qualitätsmanagement fest. Zertifizierte Unternehmen erfüllen die Anforderungen ihrer Kunden sowie anderer Interessensgruppen. Sie optimieren ihre Prozesse, um kontinuierlich die Bedürfnisse der Kunden zu bedienen und deren Zufriedenheit zu verbessern. ISO ISO/IEC 90003:2004 leitet Unternehmen bei der Umsetzung der Norm ISO 9001:2000 für Erwerb, Angebot, Entwicklung, Betrieb und Wartung von Software und der dazugehörigen Dienstleistungen an.

„Die Zertifizierungen nach ISO-Standards bestätigen unsere Stärke und Qualität bei der Entwicklung von Technologien und Lösungen”, betont Dave Crandall, Vice President Engineering bei Onapsis. „Wir sind stolz darauf, unseren Kunden beste Produktqualität zu bieten. So stellen wir sicher, dass deren Systeme permanent überwacht und gegen die neuesten Bedrohungen und Schwachstellen von SAP-Konfigurationen geschützt sind. Ich bin zugleich auch stolz auf die gute Arbeit, die unser Team hier liefert und geliefert hat.”

Die Onapsis Security Platform (OSP) bietet die industrieweit erste adaptive Sicherheitslösung, die eine zuverlässige Sichtbarkeit und Kontrolle fortschrittlicher Cybersecurity-Angriffe sowie von Schwachstellen und Compliance-Mängeln ermöglicht, die sich auf den unternehmenskritischen Anwendungs-Layer auswirken. Die in hohem Grade skalierbare, kontextsensitiv vorgehende Enterprise-Lösung ermöglicht „Prevent-Detect-Response“ Kontrolle von Gefahren, um Risiken für unternehmenskritische Prozesse und Daten zu minimieren. Über eine offene Schnittstelle lässt sich die Plattform in die führenden SIEM- und GRC-Lösungen sowie Produkte zur Netzwerksicherheit integrieren. Auf SAP und Oracle gestützte Geschäftsanwendungen werden so fester Bestandteil vorhandener Unternehmensprozesse zum Management von Schwachstellen, Risiken und sicherheitsrelevanten Ereignissen.

xxx

Über Onapsis

Onapsis liefert die vollständigste Security-Lösung für das Absichern von geschäftskritischen SAP- und Oracle-Applikationen. Als führender Experte für SAP- und Oracle-Cyber-Security bietet Onapsis IT-Sicherheits- und Audit-Teams Transparenz, Sicherheit und Kontrolle über komplexe Bedrohungen, CyberRisiken und Compliance-Lücken, die ihre Unternehmensanwendungen bedrohen.

Onapsis hat seine Hauptniederlassung in Boston, Massachuchettes (USA) und unterstützt mit seinen Lösungen 180 der Global 2000 Unternehmen, darunter 10 führende Handelsunternehmen, 20 führende Energiekonzerne und 20 führende herstellende Unternehmen. Onapsis Lösungen sind darüber hinaus der De-factoStandard für führende Beratungs- und Audit-Firmen wie Accenture, IBM, Deloitte, Ernest & Young, KPMG und PwC.

Zu den Lösungen von Onapsis zählt die Onapsis Security Plattform (OSP) – die meistgenutzte SAP-zertifizierte Cyber-Security-Lösung im Markt. Anders als generische Sicherheitsprodukte ermöglichen Onapsis kontextsensitive Lösungen sowohl präventive Kontrollen für das Überwachen von Schwachstellen und Compliance-Anforderungen als auch Echtzeitfunktionen für das Erkennen und sofortige Reagieren auf ungewöhnliche Ereignisse, die geschäftskritische Prozesse und Daten bedrohen.

Über offene Schnittstellen lässt sich die Plattform mit SIEM-, GRC- und Netzwerksicherheitsprodukten kombinieren. Dies ermöglicht eine nahtlose Integration Unternehmensanwendungen in bestehende Schwachstellen-, Risikound Response-Managementprogramme.

Die Lösungen greifen auf das Onapsis Research Labs zurück, das mit intelligenten Analyseverfahren kontinuierlich Sicherheitsbedrohungen aufdeckt, die SAPSysteme betreffen. Die Experten des Onapsis Research Labs waren die ersten, die über SAP-betreffende Cyber-Attacken berichtet haben. Sie haben mittlerweile hunderte Sicherheitslücken aufgedeckt und Unternehmen dabei unterstützt, diese zu beheben. Schwachstellen können die SAP Business Suite, SAP HANA, SAP Cloud und SAP Mobile-Installationen sowie Oracle JD Edwards und Plattformen der Oracle E-Business Suite betreffen. Weitere Informationen sind unter www.onapsis.com, sowie über Twitter, Google+ oder LinkedIn erhältlich..

Onapsis und Onapsis Research Labs sind eingetragene Markenzeichen von, Onapsis Inc. Alle anderen genannten Unternehmen und Produkte sind möglicherweise eingetragene Markenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

Request a Demo from Onapsis

Secure your 
business-critical SAP,
Oracle, Salesforce
and SaaS apps

Get a firsthand look at the visibility, reporting and automation capabilities provided by The Onapsis Platform by scheduling a personalized demo with our application security experts.

Request a demo